Sonntag, 31. März 2013

[Osterspecial] Notd Gelb

Hallo meine Lieben.
Erst mal wünsche ich euch Frohe Ostern, Alverde hat auch an uns Blogger gedacht.


Thema soll aber heute was anderes sein, denn ich habe mich an einem quietschebunten Notd versucht, natürlich auch mit gelb, dazu noch türkis und rot. Ist zwar nichts für alle Tage, aber so für den Frühling fand ich es ganz süß.


Auf Daumen und Mittelfinger habe ich Blümchen, auf Zeigefinger und Ringfinger hab ich Schmetterlinge gestampt und auf den kleinen Finger kamen rote Streifen.

Verwendet habe ich den Manhattanlack 45Q, den gelben Lack aus der Nailtini-Le und den "That's all i mint" von Catrice, sowie so ne Nagelsticker verwendet, die man wie eine Schablone ausmalen und dann abziehen kann. Geht einfacher als stampen.

Habt noch einen schönen Abend und morgen gibt es dann schon das letzte Osterspecial.
Liebe Grüße
eure Melanie

Kreativbeiträge zu meinem Ostergewinnspiel

Hallo meine Lieben,
nachdem ich ja heute morgen den Gewinner meines Gewinnspiel bekannt gegeben habe, möchte ich euch jetzt noch die Kreativbeiträge zeigen.

Die liebe Camillex hat mir dieses süße Nageldesign gepinselt. 

Die liebe Devilly hat für mich zwei leckere Muffinrezepte gepostet.

Und die liebe Grinsekatze hat mir ein Rezept für ein Osterlamm zukommen lassen. 

Osterlamm(Rezept von Andrea)
Zutaten
  • 75 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 25 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • etwas Puderzucker
  • 2 Eier
  • Fett zum einfetten der Form
  • Semmelbrösel für die Form
Zubereitung
Butter mit Rührgerät schaumig schlagen und Zucker, Vanillinzucker unter Rühren langsam dazugeben.
Wenn sich der Zucker gelöst hat die Eier nach und nach mit unterrühren.
Mehl, Speisestärke und Backpulver in einer Schüssel verrühren und dann in Portionen in die Teigmasse sieben.
Die beiden Hälften der Backform gut mit Butter einfetten und mit etwas Semmelbrösel bestreuen.
Teig einfüllen (Der Teig wird beim Backen größer) und bei ca. 180°C(Umluft Ober/Unterhitze) für ca. 45 Minuten auf einen Rost im unteren Bereich des Backofens backen.
Nach dem Backen Form aus dem Ofen nehmen und mit einen feuchten Geschirrtuch einwickeln und etwas abkühlen lassen. Lamm aus der Form lösen und Boden glatt schneiden damit es gut steht.
Jetzt kann das Lamm mit Puderzucker bestäubt oder auch mit einer Glasur überzogen werden.

Herzlichen Dank, dass ihr drei euch was überlegt habt.
Liebe Grüße
eure Melanie

Gewinner des Ostergewinnspiels

So ihr Lieben,
die Stunde der Wahrheit ist gekommen ;) Ich habe die beiden Gewinner des Ostergewinnspiels ausgelost. Insgesamt wurden 57 Lose vergeben, es gab auch drei Kreativbeiträge, die ich euch heute Abend noch zeigen werde, denn sie haben einen eigenen Post verdient.

Das erste Set hat gewonnen:

Camillex

Und das zweite Set geht an:

Christin Weiß

Herzlichen Glückwunsch ihr beiden, E-Mail geht gleich an euch raus. An alle anderen: Seid nicht traurig, schon im Mai wird es ein neues Gewinnspiel geben.
Habt frohe Ostern
eure Melanie


Samstag, 30. März 2013

[Osterspecial] Muffins mit was gelbem ;)

Hallo noch mal,
zu Ostern kann man sich auch ruhig mal wieder an Muffins oder anderen kleinen Küchlein versuchen. Und da ich so ein netter Mensch bin ;) habe ich für euch zwei Rezepte ausgesucht, die beide Ananas enthalten. Wer die also nicht mag, tja, der hat irgendwie Pech gehabt ;)

Für Ananas-Orangen-Muffins braucht ihr:
  • 230g Mehl
  • 2 1/2 Tl Backpulver
  • 1/2 Tl Natron
  • Eine Packung Orangenaroma oder 2 Tl flüssiges Orangenaroma (gibt es von Dr.Oetker bei den Backzutaten)
  •  1 Ei
  • 120 g Zucker
  • 80 ml Öl oder 125g weiche Butter oder Margarine
  • 200ml Orangensaft
  • 1 Tasse (ca. 250g) Ananastückchen (frisch oder konserviert)
Und so gehts:
Den Backofen auf 190° (Umluft 170°) vorheizen. Mehl, Backpulver, Natron und das Orangenaroma vermischen. In einer zweiten Schüssel das Ei leicht verquirlen, Zucker, Öl oder Butter, den Orangensaft und die Ananasstückchen vermischen. Nun die trockenen Zutaten unterheben und zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in die Muffinförmchen einfüllen und bei 180° (Umluft 160°) 20 bis 25 Minuten backen.

Tipp: Das tolle an dem Rezept ist, dass es auch für Menschen mit Laktoseintoleranz bestens geeignet ist. Ihr könnt dann einfach Öl statt Butter nehmen und fertig. Der Orangensaft macht das ganze so saftig lecker und fluffig. Ich kann mir auch vorstellen, dass man aus O-Saft und Puderzucker noch eine leckere Glasur machen kann und es dann mit einer Dekoorange verzieren kann oder einfach noch mit ein Paar übrig gebliebenen Ananasstückchen.

Für Karotten-Ananas-Miniguglhupfe braucht ihr:
    • 230 g Mehl
    • 2 1/2 Tl Backpulver
    • 1/2 Tl Natron
    • etwas Zimt
    • 90 g gehackte Walnüsse
    • 1 Ei
    • 120 g Zucker
    • 80 ml Öl oder 125g weiche Butter oder Margarine
    • 1 Tl Vanille-Backaroma oder eine Tüte Vanillezucker
    • 125 g Buttermilch oder Joghurt
    • 100 g geraspelte Karotten
    • 1 Tasse (250g) Ananasstückchen (frisch oder konserviert)
    Und so gehts:
    Den Backofen wieder auf 190° bzw. 170° Umluft vorheizen. Mehl, Backpulver, Natron, Zimt und die Nüsse vermischen. In einer zweiten Schüssel das Ei verquirlen und Zucker, Öl oder Butter, Vanillearoma oder Zucker, den Joghurt oder die Buttermilch und die Ananasstückchen vermischen. Dann wieder die trockenen Zutaten unterheben und zu einem glatten Teig verrühren. Nun alles in die Förmchen füllen und bei 180 bzw. 160° 20-25 Minuten backen.

    Tipp: Für dieses Rezept kann man auch normale Muffinförmchen oder rechteckige Muffinförmchen verwenden. Wenn man einen Guss will, kann man diesen einfach aus 300g Frischkäse, 2 Esslöffeln weicher Butter und einem Tl Vanillearoma oder Vanillezucker machen. Das wird dann ein dickerer Guss und man kann die Muffins oder Guglhupfe dann noch mit Deko-Mazipanmöhren verzieren.


    Die Rezepte stammen aus diesem Buch, dem besten, wie ich finde, was es für Muffins gibt. Endlich hab ich es und ich könnte mich tot backen.

    Liebe Grüße
    eure Melanie


    [Osterspecial] AMU gelb

    Guten Morgen meine Lieben,
    ich hoffe ihr hattet gestern einen schönen Karfreitag und habt euch einen faulen Tag gemacht.
    Passend zu meiner kleinen Themenreihe habe ich vor einiger Zeit ein AMU in der Farbe gelb geschminkt und bin auch so zur Arbeit gegangen, die kennen meine farbenfrohen AMUs schon.

    Beides ohne Blitz, das untere ist etwas originalgetreuer.

    Mit Blitz

    Waah, ich bin soo blass, Frühling, Sommer, Sonnenschein wo bist du?

    Verwendet habe ich:

    • Meine heißgeliebte Zoeva-96er-Palette (die aber grade von Sleek Konkurrent bekommen hat).
    • Catrice Pigment aus der Cucuba Le "Sunny Side"
    • Essence Stays no matter what Mascara
    • Essence Stays no matter what Kajal in smokey grey
    • Essence I love stage Eyeshadowbase
    • P2 Eyebrowkit aus der I feel pretty Le
    • Essence match 2 cover concealer
    • Catrice Cream to color Blush in "Madame Butterfly"
    Schade finde ich, dass es eher gold aussieht als gelb, ich wollte eigentlich ein sehr blasses Ergebnis, aber dennoch finde ich es nett. Lustigerweise hab ich es gestern wieder so getragen und fast zu den gleichen Sachen gegriffen.

    Liebe Grüße
    eure Melanie

    Freitag, 29. März 2013

    Essie feiert Geburstag

    Hallo meine Lieben,
    heute habe ich wirklich tolle News für alle Essie-Fans unter euch.
    Denn Essie hat aus vergangenen Kollektionen Geburstags-Sets aus jeweils drei Lacken zusammengestellt. Das Beste: Einen Nagellack je 3er-Set bekommst du geschenkt. Ich denke die Sets werden dann 15-16€ kosten.

    Ab April in ausgewählten dm Märkten erhältlich!

    So und nun zeige ich euch die Sets und denk, dem ein oder anderen wird das Wasser im Mund zusammenlaufen ;)

    Set 1 enthält die Farben:




    • cascade cool
    • fear or desire
    • off the shoulder alle aus der Bikini so teeny Le
    Set 2 enthält die Farben:



    • Camera
    • Lights 
    • Action alle aus der Poppy Razzi Le
    Set 3 enthält die Farben:


    • Miss Fancy Pants, Stylenomics Le
    • Bikini so teeny, Bikini so teeny Le
    • Nothing else metals, Mirror Metallics Le
    Set 4 enthält die Farben:


    • Penny Talk, Mirror Metallics Le
    • Good as Gold, Mirror Metallics Le
    • Don't sweater it, Stylenomics Le

    Set 5 enthält die Farben:



    • Blue rhapsody, Mirror Metallics Le
    • Penny Talk, Mirror Metallics Le
    • No place like chrome, Mirror Metallics Le

    Set 6 enthält die Farben:




    • Skirting the issue, Stylenomics Le
    • Fishnet stocking, Front Row Le
    • Penny Talk, Mirror Metallics Le
    Set 7 enthält die Farben:




    • bikini so teeny, Bikini so teeny Le
    • lights, Poppy Razzi Le
    • no place like chrome, Mirror Metallics Le
    Set 8 enthält die Farben:




    • bikini so teeny, Bikini so teeny Le
    • Skirting the issue, Stylenomics Le
    • camera, Poppy Razzi Le
     Set 9 enthält die Farben:


    • Fishnet stocking, Front Row Le
    • Tea and crumpets, Front Row Le
    • Berry naugthy, Front Row Le 
    Meine Meinung:
    Ich finde die Idee wirklich super klasse und werde mir bestimmt das ein oder andere Set ansehen und auch holen, denn ich habe Ostergeld bekommen und das muss natürlich auf den Kopf gehauen werden. Mein Favourit ist irgendwie Set 6, aber auch Set 7 und 8 finde ich toll.
    Was sagt ihr? Coole Idee oder?

    [Osterspecial] Outfitideen zum Thema "Gelb"

    Hallo meine Lieben,
    endlich geht es los, 4 Tage geht es hier auf meinem Blog um das Thema "Gelb", in der Hoffnung, dass nach diesen 4 Tagen der Frühling und die Sonne zu uns finden, denn mal erhrlich, Winter war jetzt lange genug, verzieh dich, Sonne komm her.

    Gelb ist eine Farbe, die meistens eher vernachlässigt wird. Auch ich besitze nur einen knallgelben Rollkragenpulli, zwei T-Shirts und eine Hose in dieser Farbe. Mit diesem Basismaterial habe ich auf Polyvore drei Kollagen erstellt, die ich euch nun gerne zeigen möchte, denn ein bisschen gelb geht irgendwie immer.

    Meine erste Idee konzentriert sich auf die gelbe Jeans, die ich gerne etwas maritimer angehaucht kombinieren würde. Entweder mit einem blau-weiß gestreiften Pulli, dunkelblauen Ballerinas, einer großen weißen Tasche und einem Sonnenhut. Die andere Möglichkeit wäre es einen dunkelblauen Pulli und blau-weiße Sneakers mit einem gelb-weiß gestreiften Schal zu kombinieren.

    Meine zweite Idee konzentriert sich auf das gelbe T-Shirt. Einmal wollte ich es für tagsüber und einmal für abends kombinieren. Für Abends würde ich dazu einen schwarzen Midirock und schwarze spitze Schuhe kombinieren. Dazu dann eine Clutch und ausgefallene Federohrringe. Dazu dann eine schicke Jeansjacke, denn noch einen schwarzen Blazer fände ich zu langweilig. Für tagsüber würde ich zu einem weißen Rock mit weißen Ballerinas greifen, dazu eine Sonnenbrille und einen Beutel oder eine große weiße Tasche.

    Für den Rolli sind mir drei Outfits eingefallen. Zum einen kann man ihn mit einer normalen Jeans, einer Bikersonnenbrille und Nietenstiefeletten wunderbar alltagstauglich tragen. Mit einer weißen Jeans, weißen Slippern, einem Blümchen im Haar und einer großen Tasche würde ich ihn zum Shoppen tragen. Auch für abends fände ich ihn nicht schlecht, da dann mit einer schwarzen Bundfaltenhose, schwarzen Pumps und einem Blazer. Diesen würde ich aber etwas hochkrempeln, da es ja nicht bieder wirken soll.

    Ich habe versucht mich bei den Outfitideen eher schlicht zu halten, Schmuck kann jeder für sich und individuelle einsetzen. Man kann gelb auch sicher zu anderen Farben kombinieren, mir gefällt es aber zu weiß, schwarz, dunkelblau und Jeans einfach am besten. Habt ihr auch noch Outfitideen oder schon mal einen Look gepostet? Teilt ihn gerne mit mir.

    Liebe Grüße
    eure Melanie

    Donnerstag, 28. März 2013

    Sleek I devine Aqua Collection: Lagoon-Palette

    Hallo ihr Lieben,
    willkommen zum letzten Teil meines kleinen Sleek-Hauls. Als drittes habe ich mir die Lagoon-Palette geholt, die limitiert ist.

    Die Lagoon-Palette vereint viele bunte Farben in sich und kombiniert sie mit schlichtem weiß und schwarz. Vor allem den Kupferton finde ich sehr ansprechend, den letzten Ton kann ich mir fast auch als Rouge gut vorstellen. Auch diese Palette kostet 9,99€.

    Ich finde alleine die Swatches trocken und ohne Base klasse, denn normalerweise sieht man z.B. von dem hellen Rosaton oder weiß eher weniger. Ein Zeichen also für eine tolle Pigmentierung.

    Auch hier wieder super. Das rot in der Ecke scheint matt zu sein, vielleicht probiere ich es wirklich mal als Rouge aus. Geschminkt habe ich gestern auch schon etwas, allerdings für einen Contest. Das zeige ich euch dann aber erst nach Ostern, denn ab morgen beginnt mein Osterspecial zum Thema "Gelb" und ich hoffe, dass ihr dann wieder vorbeischaut.

    Liebe Grüße und schon mal
    Frohe Ostern euch allen
    eure Melanie

    Like a first day in spring und like a million miles away

    Guten Morgen ihr Lieben,
    vor einiger Zeit gab es ja die Information, dass Essence neue Düfte rausbringt. Das habe ich dann zum Anlass genommen mich mal durch alle Düfte durchzuschnuppern. Schlussendlich habe ich mich für zwei entschieden, erst mal in der kleinen Größe, die 10 ml enthält und 2,95€ kostet. Ein unschlagbarer Preis, wie ich finde.

    Entschieden habe ich mich dann für einen Duft, den es bisher auch schon gab, like a first day in spring und für einen der neuen Düfte, like a million miles away. Der neue Duft like a jump in the pool roch einfach viel zu herb und fast schon wie ein Männerparfüm, fand ich.

    Die Verpackung finde ich wirklich zauberhaft, was auch der Grund ist, warum sie auch immer noch nicht ausgepackt sind, sondern mit Karton bei mir rumstehen.

    Die Flakons sind nämlich eher schlicht gehalten, was ich aber total ok finde.
    Ja, wie riechen sie nun? Das ist ja immer so ne Sache ne. Fangen wir mit

    like a first day in spring an.
    Kopfnote: Ananas, Orange, Mandarine
    Basisnote: Sandelholz, Moschus, Vanille
    Herznote: Praline, Brombeere, Rose

    Ich finde, dass man vor allem etwas blumiges riecht und ich rieche eine Mischung aus Orange, Mandarine und Rose. Für mich riecht es einfach frisch, fraulich und ein wenig fruchtig und passt für mich perfekt in den Frühling. Der Duft, der mir einfach am besten gefällt.

    Like a million miles away:
    Kopfnote: Mango, Mandarine, Grapefruit
    Basisnote:Moschus, Vanille, Zedernholz
    Herznote: Pflaume, Rose, Praline

    Faszinierend, dass hier wirklich ähnliche Komponenten wie bei like a first day in spring vorkommen und es doch anders riecht. Es riecht schwerer finde ich, die Herznoten kommen besser raus und ich rieche eine Mischung aus Schokolade und Pflaume. Ich mag es vor allem für den Abend sehr sehr gerne.

    Fazit:
    Beide Düfte haben etwas ganz eigenes und ich finde sie beide toll, like a first day in spring eher im Frühling und Frühsommer, like a million miles away eher im Sommer und im Herbst. Leider verfliegt der Duft nach 2-3 Stunden, aber da der Flakon so klein ist, kann man den bequem mitnehmen und nachlegen. Ich mache das nicht, weil ich Parfüm eh nach ner Zeit über habe und lieber am nächsten Morgen frisch nachlege.

    Wie macht ihr das? Seid ihr andauernd am nachlegen? Oder reicht euch ein kleiner Spritzer auch den ganzen Tag? Welche Essence-Düfte liebt ihr?

    Liebe Grüße
    eure Melanie 





    Mittwoch, 27. März 2013

    Sleek I devine Ultra Black vs. Mattes Palette

    Hallo meine Lieben,
    Ich habe mir ja drei Sleek Paletten gekauft und heute zeige ich euch die zweite, die Mattpalette von Sleek mit vielen schönen, matten Farben.

    Die Ultra Mattes beherbergt eine Mischung aus dunklen und Brauntönen, wobei ich mir die beiden hellen Beigetöne und das weiß super zum Verblenden vorstellen kann. Sie kostet bei shades of pink ebenfalls 9,99€. Ich finde eine Mattpalette super, da ich fast nur glitzernde Lidschatten habe. Enthalten ist ein recht großer Spiegel und ein Applikator.

    Die obere Reihe wieder trocken und ohne Base. Vor allem der helle Beigeton und der Weißton sehen vielversprechend aus und werden mit Base bestimmt sehr sehr gut aussehen, denke ich.

    Und die untere Reihe, hier gefallen mir die beiden rechten Töne und das rot am besten, aber am Auge kann sich das alles noch ändern und ich bin gespannt wie ein Flitzebogen wie sie sich am Auge machen werden und kann es kaum erwarten drauf los zu pinseln.

    Morgen erwartet euch noch die Lagoon Palette aus der limitierten Auqa Collection.
    Habt ihr diese Palette auch? Und vielleicht schon ein AMU geschminkt, was ihr mir zeigen könnt/wollt?

    Liebe Grüße
    eure Melanie

    Gewinnspiele bei der Grinsekatze, dem Nilpferd und Miss Laya :)

    Guten Morgen meine Lieben,
    heute möchte ich mal wieder an zwei tollen Gewinnspielen von zwei wunderschönen Blogs mitmachen, von denen mir die Blogerinnen irgendwie schon sehr ans Herz gewachsen sind, unbekannterweise (leider).

    Die liebe Grinsekatze veranstaltet ein Danke-Schön und Frühlingsgewinnspiel und wie könnte es anders sein, bin ich vor allem auf die MUA-Palette unheimlich scharf, weil die ja sehr gut sein soll. Aber auch der Rest ist mit Liebe ausgewählt. Dann hat die Grinsekatze eine Frage in den Raum geworfen: Was gefällt dir am Frühling am besten? Mir gefällt daran am besten, dass es endlich nicht mehr so kalt ist, die ersten Vögel morgens zwitschern, die Bäume langsam grün werden und auch wenn ihr denkt, ich spinne jetzt: Es riecht auch anders im Frühling. Toll ist auch das erste Eis des Jahres im Freien.

    Ihr könnt noch bis Sonntag an diesem Gewinnspiel teilnehmen und zwar hier.

    Bei dem Nilpferdchen und Miss Laya gibt es zwei tolle Preise zu gewinnen, da sie 150 Leser erreicht haben, dazu erst mal herzlichen Glückwunsch. Ich habe mich für dieses Set entschieden, da ich den Rouge und den Nagellack gerne haben würde. Aber auch die Playboy-Sachen finde ich große klasse. Toll ausgesucht von den beiden. So ich drück dann mir und auch euch die Daumen, auch an diesem Gewinnspiel könnt ihr noch bis zum 31.3. teilnehmen (*klick*)

    Und vergesst nicht, auch an meinem Gewinnspiel könnt ihr noch bis zum 30.3. teilnehmen, wer es noch nicht getan hat.

    Liebe Grüße
    eure Melanie

    Dienstag, 26. März 2013

    Alverde Feenzauber Le

    Hallo noch mal,
    grade flatterte mir mal wieder ein Newsletter ins Haus, dieses Mal von DM und darin wurde mir eine neue Le von Alverde vorgestellt. Diese möchte ich euch natürlich auch zeigen.

    "Tauche ein in die Welt der Feen, Elfen und Naturgeister und lasse dich von sanften Farben und pflegenden Rezepturen begeistern. Die neue „Feenzauber“-LE von alverde NATURKOSMETIK hüllt dich in romantische Pastelltöne und zarte Naturfarben. Für Märchenträume die wahr werden.
     
    Mit dem gebackenen alverde Mono Eyeshadow setzt du rund um die Augen zauberhaften Akzente. Zusätzlich sorgen die zarten Lipglosse für strahlende Lippen in feenhaften Farben.
     
    Die LE-Produkte sind zwischen dem 04. April und 01. Mai 2013 in ausgewählten dm-Märkten erhältlich."


     alverde
    Gebackener Mono Eyeshadow
     
    Die strahlenden Farben zaubern im Handumdrehen einen fantastischen Augenaufschlag! Die gebackene Textur in Kombination mit den feenhaften Farbtönen setzt zarte bis intensiv schimmernde Akzente auf den Augenlidern und sorgt für magische Augenblicke.
     
    Für ein optimales Farbfinish streiche mit einem Lidschatten Applikator oder Pinsel leicht über den gebackenen Lidschatten und trage ihn anschließend auf dem beweglichen Lid auf. Für intensivere Farbakzente empfehlen wirdir den Auftrag mit einem leicht angefeuchteten Applikator.
     
    Der Mono Eyeshadow ist erhältlich in den Farben:

    • no.10 Wiesentau (vegan)
    • no.20 Tulpenpracht (vegan)
    • no.30 Lichterkleid (vegan)
    • no.40 Blütenmeer (nicht vegan)
     Pro Stück: 3,45 €  



    alverde
    Liquid Eyeliner
     
    Die märchenhaften Farben des flüssigen Eyeliners lassen sich mit dem feinen Applikator optimal auftragen und sorgen für ein besonders effektvolles Augen Make-up – wie im Märchen!
     
    Trage den Liquid Eyeliner pur oder über dem Lidschatten von außen nach innen entlang des oberen Wimpernkranzes auf. Den Applikator vor dem Auftragen leicht am Flaschenhals abstreifen. Für einen natürlichen Lidstrich solltest du die Linie am Wimpernkranz dünn auftragen und für einen dramatischen Augenaufschlag etwas kräftiger zeichnen.
     
     
    Erhältlich ist der alverde Liquid Eyeliner in den Farben (alle vegan):

    • no.10 Lichterwind
    • no.20 Blütenpracht
     
    Pro Stück: 2,95 €


     alverde
    Lipgloss
     
    Die zarten Lipglosse lassen die Lippen in einem fantastischen Glanz erstrahlen und setzen in den feenhaften Farben wunderschöne Akzente. Neben der sanften Farbabgabe verwöhnen die Lipglosse die Lippen mit feuchtigkeitsspendender Aloe Vera.
     
    Führe den Lipgloss vom Lippeninneren zum Lippenäußeren. Für einen intensiveren Effekt kann dieser Vorgang nach belieben wiederholt werden.
     
     
    Der alverde Lipgloss ist erhältlich in den Farben:

    • no.10 Sternenkuss (vegan)
    • no.20 Traumklang (nicht vegan)
    • no.30 Traumwolke (nicht vegan)

    Pro Stück: 2,75 €

     alverde
    Lippenstift
     
    Die geschmeidig zarte Lippenstifttextur pflegt die Lippen intensiv. Die magischen Farben verwandeln Ihre Lippen in einen wahren Blickfang.
     
    Trage den Lippenstift von der Lippenmitte nach außen hin auf. Für eine höhere Farbintensität kannst du diesen Vorgang nach belieben wiederholen.
     
     
    Der Lippenstift ist erhältlich in den Farben (alle farben nicht vegan):

    • no.10 Rosengedicht
    • no.20 Holundermeer
    • no.30 Maronenklang
    • no.40 Federblüte

    Pro Stück: 2,95 €

     alverde
    Body & Face Powder
     
    Für ein zauberhaftes Finish sorgt das Body & Face Powder. Das marmorierte Kompaktpuder mit zarten Schimmereffekten sorgt für strahlende Akzente und ein frisches, ebenmäßiges Erscheinungsbild der Haut.
     
    Nimm mit einem großen Puderpinsel eine kleine Menge vom Body & Face Powder auf und klopfe den Pinsel bei Bedarf leicht über den Handrücken ab. Trage das Puder gleichmäßig auf die gewünschten Körperbereiche auf.
     
     
    Es gibt den Body & Face Powder in der folgenden Farbe (vegan):

    • Nr. 10 Supernova Big Bang

    Pro Stück: 3,95 €

    alverde
    Highlighter Stick
     
    Mit dem seidig-weichen Highlighter Stick setzt du schimmernde Akzente auf der Haut und lässt die Augen wieder strahlend frisch aussehen. Die zarte Formel enthält pflegendes Jojobaöl.
     
    Setze zart schimmernde Akzente rund um die Augen und blende den aufgetragenen Highlighter mit den Fingern sanft aus.
     
     Die Highlighter Stick ist in folgender Farbe erhältlich (nicht vegan):

    • no.10 Blütenstaub
      
     alverde
    Eau de Toilette Sweet Harmony
     
    Das alverde Eau de Toilette Sweet Harmony verbindet feminine Verführungskraft mit einer fruchtigen Verspieltheit – eine fantasievolle Duftkomposition voller Geheimnisse.
    Die fruchtig-sinnliche Komposition aus reifen Pfirsichen vereint mit den feinen Essenzen von Kardamon verleihen diesem warmen Duft eine einzigartig sinnliche Süße, gebettet auf einem Blütenbouquet aus Rosen, Jasmin und Iris. Die Duftimpression aus Vanille verleiht dem Fond eine zauberhafte Wärme, abgerundet mit der unverwechselbar würzigen Note von Sandelholz – einfach feenhaft! Blumig leicht! (vegan)
     
    50 ml: 5,95 €


    Meine Meinung zur Le: Och Gottchen, die Namen der Produkte sind ja zum Dahinschmelzen. Die Monoeyeshadows werde ich mir auf jeden Fall ansehen, die Lippenstifte auch. Mal sehen was dann mitkommen darf. 

    Und was ist eure?
     




    Sleek I devine Sunset Palette

    Huhu ihr Lieben,
    ja, ich hab gesündigt und mein Kosmetikbudget für den Monat März doch überzogen und das alles nur, weil ich bei http://www.shades-of-pink.de/ gelandet bin und ehe ich mich versah, landeten 3 Paletten im Einkaufskörbchen (3, weil ab 25€ keine Versandkosten anfallen, ist doch klar). Diese mag ich euch noch vor Ostern nach und nach zeigen. Des weiteren habe ich über die Osterfeiertag ein kleines Special für euch vorbereitet, mit allem möglichen rund ums Thema "gelb", damit doch endlich die Sonne zu uns findet. Ich wollte euch nur schon mal vornwarnen. Nun geht es aber los mit den Paletten im Überblick und der Sunset Palette im Einzelnen.

    Neben der Sunset Palette habe ich mir noch die ultra mattes vs darks Palette und die Palette aus der Aqua Collection (limitiert) gekauft und bin bisher mit allen sehr zufrieden, obwohl es natürlich immer Farben gibt, die einen mehr und andere, die einen weniger ansprechen.

    Die Sunset Palette beherbergt 12 durchweg warme Farben in Rot-und Brauntönen, was mir besonders gut gefallen hat. Das blau passt meiner Meinung nach nicht so dazu, aber ernsthaft stören tut es mich auch nicht. Sie hat 9,99€ gekostet.

    Einmal die obere Reihe geswatcht. Vor allem das Orange finde ich von der Pigmentierung klasse. Sie sind trocken und ohne Base geswacht, da kann man doch noch einiges rausholen, denke ich.

    Und einmal die untere Reihe, die letzten drei Töne wirken sehr glitzerig, mal sehen wie sie sich am Auge machen werden. Ich freue mich sehr auf das Schminken mit dieser Palette, vor allem für den Sommer finde ich die Farben klasse.

    Welche Sleekpaletten habt ihr? Und welche sollte ich mir außer diesen dreien eurer Meinung nach nicht entgehen lassen? Die Lieferung ging wirklich schnell, gestern hatte ich die Versandbestätigung und heute um 12 hielt ich sie schon in den Händen.
    Liebe Grüße
    eure Melanie