Sonntag, 24. November 2013

Der große Drogerie-LE-Jahresrückblick: April

Hallo meine Lieben,
es geht bereits in den vierten Monat meines Jahresrückblicks und langsam wird es Frühling in der Drogerie. Der April war schon spannender was die LE's angeht.


Geshoppt wurden aber dann doch nur einige ausgewählte Teilchen, aber seht selbst aus welchen LE's sie stammen und welche es im April gab.


Im April gab es von Catrice eine LE in Bonbonfarben, diese nannte sich Candy Shock. Es gab vier gebackene Lidschatten, ein Blush und einen Highlighter, vier Nagellacke, zwei Fläschchen Nagelperlen, zwei Lip Balms und ein Lippenpeeling in Stiftform.

Als es die ersten Reviews gab, stand schnell fest, dass das eine Flop-LE werden würde. Highlighter und Blush gaben sehr wenig Farbe ab, die Nagellacke sollten kaum deckend sein und die Lip Balms viel zu sheer. Ich habe kaum ein gutes Wort über die LE gelesen.


Dennoch haben es vier Produkte zu mir nach Hause geschafft. Das waren zwei bonbonfarbene Nagellacke, die sich Vanilla love und Play it blue nennen. Irgendwie habe ich es aber nicht geschafft sie zu lackieren und warte damit bestimmt auch bis zum nächsten Frühling. 


Die Nagelperlen habe ich mir beide mitgenommen, die roten sogar mal in einem AMU verwendet. Ansonsten haben mich die Produkte nach den ernüchternden Reviews einfach gar nicht mehr angesprochen. 


Im selben Monat gab es noch eine LE von Catrice, die es aber leider nicht in meinen DM geschafft hat und zu der ich deswegen kaum etwas sagen kann. Es gab eine Lidschattenpalette, eine Mascara, ein mattierendes Puder, zwei matte Lipcreams, Blush Paper, einen Kabuki und vier Nagellacke. Allzu traurig bin ich nicht, dass ich sie nie gesehen habe, so richtig hätte mich auch gar nichts angesprochen.


Natürlich durfte auch im April keine LE von Essence fehlen, die Floral Grunge sollte florale girliemäßige Elemente mit dunkleren verbinden. In dieser LE gab es zwei Lidschattenquattros, Klebeeyeliner, zwei Minilipglosssets, ein total gehyptes Blush, fünf Nagellacke mit verschiedenen Finishes, Body Tatoos, ein Hair Dye Puder und ein mit Nieten besetztes Haarband.


Aus dieser LE habe ich mir das Blush und das mädchenhaftere Quattro mit dem Namen Eye like Flower mitgenommen. Das Blush habe ich nun schon unzählige Male verwendet und mag es immer noch sehr gerne. Das Quattro hatte ich mit im Urlaub und verwende auch das immer mal wieder gerne. Auch wenn beide Sachen keine mordsmäßige Pigmentierung aufweisen, sind sie doch grade im Sommer sehr dezent und gut tragbar. 


Auch von P2 durfte in diesem Monat eine LE nicht fehlen, diese nannte sich Let's rock und sollte uns auf eine kommende Festival Saison vorbereiten. Hier gab es zwei Blush Sticks, eine Concealerpalette, 3 Jumbo Eyepencils, einen Handcleanser, zwei Perfect Face Bases, zwei Lippenstift&Gloss Duos, vier Nagellacke, Bodysticker, zwei mattierdende Puder, ein kleines Parfüm und blotting papers. 

Ich habe mir nichts mitgenommen und kann daher nichts zu den Produkten sagen, habt ihr euch was gekauft?


Auch von Alverde gab es eine LE, die wirklich herzallerliebst aussah. Sie nannte sich Feenzauber.
Enthalten waren vier gebackenen Lidschatten, drei Lipglosse, vier Lippenstifte, ein Highlighter Stick, zwei Liquidliner, ein Parfüm und ein Puder für Gesicht und Körper.

Die LE empfand ich als wenig frühlingshaft, sondern hätte sie eher in den Herbst verortet. Vielleicht war auch das der Grund warum ich mir nur einen Lippenstift mitgenommen habe.


Dieser nennt sich Holundermeer und ist ein schönes rotbraun, das wirklich gut in den Herbst passt. 
Hier habe ich euch eine Review geschrieben und Tragebilder gezeigt. 

Der April war also kein schlechter Monat und ich kann für mich sagen, dass ich die schönsten Sachen mitgenommen habe.

Was sagt ihr? Was war eure Ausbeute? Irgendwelche Sachen dabei, die ihr ständig verwendet?

Liebe Grüße
eure Melanie

1 Kommentare:

devilly K. hat gesagt…

Mich hat bei den LEs gar nichts angesprochen und ich hab auch nichts gekauft :) Hach, manchmal bin ich schon so nen bisschen stolz auf mich :D

lg devilly

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare