Freitag, 8. November 2013

Ein wenig von königlichem Blut

Hallo meine Lieben,
mein Dashboard ist täglich voll von Lobeshymnen und Hauls über die Catrice Rocking Royals LE. Ich muss sagen, dass ich die ganze Euphorie nicht ganz nachvollziehen kann, denn so totale Highlights sind meiner Meinung nach nicht unbedingt dabei. Deswegen habe ich bei dieser LE auch nur sparsam zugegriffen und mir nur einen Lippenstift und zwei Nagellacke mitgenommen. Die Lacke stelle ich euch in einem seperaten Nagellackhaul vor, deswegen soll es heute nur um den Lippenstift gehen.



Ich habe mir die Farbe "Of Royal Blood", deswegen auch der Posttitel, mitgenommen. Er kostet 3,99€ und soll ein Velvet Matt Finish haben. Die Verpackung ist wie die Catriceverpackungen aus dem normalen Standardsortiment mit einer Krone als Designhighlight.


Beim ersten Swatchen fiel mir auf, dass der Lippenstift nicht ganz so sanft über die Haut gleitet, wie das andere Lippenstifte tun, er "stoppt" teilweise etwas, wenn ihr wisst was ich meine. Die Farbe würde ich als Magenta bezeichnen. Seit Mittwoch kann ich die Farbe einordnen. Dunkler als pink, aber noch nicht lila.


Auf den Lippen gefällt er mir richtig gut von der Farbe her und ich trage ihn schon die ganze Woche sehr gerne, vor allem das Finish hat es mir durchaus angetan. Leider krümelt er etwas und trägt sich nicht gleichmäßig ab. Das fand ich etwas nervig, konnte das Problem aber mit einer Lippenpflege drunter beheben.

Ich finde die Farbe recht ungewöhnlich und dennoch super für den Herbst geeignet, solltet ihr also genug von den ganzen Bordeauxtöne haben, dann schaut ihn euch auf jeden Fall mal an.

Liebe Grüße
eure Melanie

Kommentare:

  1. Hach ja, er ist einfach nur wunderhübsch. Habe ihn heute auch getragen.


    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir auch nur ein paar Nagellacke, einen Lippenstift und einen Blush mitgenommen...alles andere hat mich auch nicht vom Hocker gehauen.
    Liebe Grüße an Dich
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Ein wirklich schöner Lippenstift!

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare