Mittwoch, 6. November 2013

Lacke in Farbe...und bunt: Magenta

Hallo meine Lieben,
es ist wieder Mittwoch und deshalb wieder Zeit euch einen Nagellack vorzustellen, ihr kennt das ja mittlerweile. Diese Woche haben sich Lena und Cyw wieder für so eine undefinierbare Farbe entschieden, Magenta. Magenta ist wohl eine Mischung aus lila und pink. Etwas dunkler als normales pink, aber auch nicht kräftig lila, irgendwas dazwischen halt.


Ich habe mir dieses Mal wieder einen Essie-Lack herausgesucht, den ich mir vor einiger Zeit gekauft habe. Es handelt sich um Jamaica me crazy und es gibt ihn im normalen Essie-Standardsortiment.


Der Lack wirkt etwas dünnflüssiger als andere Essielacke, deckt aber dennoch in zwei Schichten. Er ist auch noch einen Ticken dunkler als hier auf den Bildern und geht schon etwas mehr ins lilane. Er hat einen feinen Schimmer, den ich ganz besonders finde. Ich weiß nicht ob es an dem Catrice Überlack liegt oder an was anderem, auf jeden Fall hat der Lack Blasen geworfen, obwohl ich schon gewartet habe bis ich den Überlack auftrage. Das ist mir bei Essielacken sonst noch nie passiert, deswegen glaube ich nicht, dass das hier die Ausnahme ist.






Ich hab hier noch mal versucht den Lilaeinschlag einzufangen, aber das ist mir nicht so recht gelungen.



Hach ja, das musste ich euch auch einfach noch zeigen, Jamaica me crazy passt 1a zum of Royal Blood von Catrice aus der Rocking Royals LE. Ist das nicht toll?

Ich mag die Farbe sehr gerne und sie passt auch gut in den Herbst, wie ich finde. Ob es wohl nächste Woche wieder sommerlich wird, das erfahrt ihr wie immer bei Lena und Cyw.

Liebe Grüße
eure Melanie

6 Kommentare:

Chrissi hat gesagt…

Has du vielleicht den Unterlack nicht lang genug trockenen lassen?Habe den Lack auch mag die Farbe super gerne.LG

Mops Modewelt hat gesagt…

Kann schon sein, eigentlich dachte ich, ich hätte ihn lange genug trocknen lassen, aber dem war wohl nicht so. Die Farbe an sich ist wirklich toll.

Lg

Cyw hat gesagt…

Hübsche Farbe! Schade, dass es Bläschen gegeben hat, aber vielleicht war das einfach nur ne ungünstige Topcoat-Lack-Kombination oder so... sonst jedenfalls sehr schön!

Lena hat gesagt…

Tse, blöde Bläschen! Aber die Farbe tröstet darüber hinweg - der Lack ist nämlich wirklich hübsch und gefällt mir supergut!

Nela Sternenzauber hat gesagt…

Da scheinst Du eine Montagsflasche erwischt zu haben, ist bei mir ab und an auch bei Nagellacken so. DIe Farbe ist aber wirklich genial, da bekommt man Sommerlaune im Herbst. :)

Mops Modewelt hat gesagt…

Ich glaub es lag wirklich eher wie Cyw sagte an einer ungüsntigen Base-, Topcoat-, was auch immer Kombination, dass es Bläschen gegeben hat. Vielleicht tröstet der Lack auch darüber hinweg, wenn man The lace is on aus der aktuellen Essie LE nicht mehr bekommt, ist zumindest die gleiche Farbfamilie.

Liebe Grüße

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare