Freitag, 13. Januar 2017

Essence We are...LE

Hallo meine Lieben,
das letzte Jahr war bei mir nicht allzu LE-lastig. Ich habe zwar hin und wieder etwas mitgenommen, aber meistens spät und dann hatte es auch eh schon jeder. Mit meiner Ausbildung bei dm sitze ich nun natürlich an der Quelle und kriege die Neuheiten natürlich schnell mit. Nichts desto trotz muss ich zugeben, dass Rossmann meistens schneller aufbaut und auch weniger schnell abgegrast ist.

Die We are...Le soll es ab Januar bis zum Februar von Essence geben und hier dreht sich alles um die Freundschaft (eher um den Valentinstag, das sagt aber keiner). Ich liebe rot und pink, weswegen diese Les meistens total mein Fall sind. Und da ich auch einiges mitgenommen habe, lohnt sich dieser Post dann auch mal wieder.


Ganze 6 Produkte haben es mit zu mir nach Hause geschafft und ich möchte sie euch noch etwas näher vorstellen, Die Preise habe ich allerdings nicht im Kopf, es dürften aber die gängigen Essence-Preise sein.


Herzstück der LE ist natürlich das Blush, das die Nummer 01 trägt und sich You&Me= awesome nennt und ein Puderblush ist. 7g sind dran und es ist 12 Monate haltbar nach dem Öffnen. Natürlich war das Design für den Kauf ausschlaggebend. Es ist ein Rosenholzton, der recht matt wirkt und in Kombination mit dem Herz zu einem Rosé mit Glanz wird. Das Herz alleine ist richtig gut pigmentiert und champagnerfarben. 


Richtig verliebt habe ich mich in die Lippenstifte, zumindest in das Design. Die Herzen sind auf der schwarzen glänzenden Hülse angebracht und in den jeweiligen Farben angeordnet. Dazu sollen sie matt und deckend sein. Ich habe mich total auf die Farben gefreut, auch wenn sie nichts außergewöhnliches sind.


Die 01 nennt sich P.S. we love Pink und es handelt sich auch um einen kühlen, matten Pinkton.


Die 02 nennt sich dann P.S. we love red, wobei es sich um ein kühles rot handelt, das sogar etwas ins pinke geht. Wer einen Tomatenton sucht, der wird hier enttäuscht.


Die Nummer 03 nennt sich dann P.S.  we love berry und hierbei handelt es sich um einen kühlen Lilaton.


Hier habe ich euch die Burschen mal geswatcht und wie man schon sehen kann, dürften sie für warme Typen einfach zu kühl sein.


Was die Lippies dann aber wieder zu einem absoluten Hingucker macht, ist ihre Herzchenform, die mich einfach verzaubert hat und auch zum Kauf animiert hat. Dazu kam, dass ich mich nicht hätte entscheiden können. Vielleicht hätte ich im Nachhinein den Lilanen stehenlassen, aber auch den werde ich demnächst tragen.


Zu guter Letzt kamen dann noch die beiden Nagellacke mit, auf den grauen habe ich verzichtet, da ich sowas eher selten mag. Und ich den auch farblich nicht so zu dem Thema passend fand. Das Design ist hier natürlich wieder super süß und essence verspricht einen high shine Effekt. Na mal sehen.


Die 02 nennt sich Pink party only with you und enthält wie auch I love you berry much stolze 10 ml, die es in 3 Jahren aufzubrauchen gilt. Auch hier sind die Töne eher kühl.

Fazit:
Wie ihr sicher herausgelesen habt, gab es endlich mal wieder eine LE für mich. Sie ist nun nicht wahnsinnig weltbewegend, sondern überzeugt mich eher mit Klassikern. Dingen, die Essence einfach gut kann und keinen Experimenten. Ich mag das solide pink, rot, Beerenkonzept sehr gerne.

In der Le gibt es außerdem 4 Eyeshadow Pens, einen Dip Eyeliner, Wimpern, 3 Lipliner, noch einen weiteren Nagellack, eine Lip Bag und ein eau de toilette. 

* mir wurde nichts zur Verfügung gestellt, alle Produkte wurden selbst finanziert und meine Meinung ist meine Eigene, 

Gefällt euch die LE? Spricht euch was an? Wenn nein warum nicht?

Ich bin froh, dass ich heute meinen freien Nachmittag genießen kann und wünsche euch ein schönes Wochenende.

Lg eure Melanie 




0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare