Dienstag, 31. Januar 2017

Trend it up Pure Serenity LE

Hallo meine Lieben,
Nun ist schon eine halbe Woche meines Urlaubs um und erst jetzt schaffe ich es für euch mal einen Post zu schreiben. Im Urlaub entspanne ich immer zunächst und dann werde ich langsam wieder aktiver. Aber es ist auch schön mal weniger Verpflichtungen zu haben und den ganzen Tag so vor sich hin zu trullern.

Bereits im Dezember habe ich mir drei Produkte aus der Trend it up LE gekauft. Erst so langsam habe ich die Marke auf meinem Bildschirm und entdecke hier die Produkte. Manchmal weiß ich auch gar nicht mehr ob es P2 oder Trend it up ist. Ich finde die beiden ähneln sich (vllcht sogar etwas zu doll?).


Entschieden habe ich mich für jeweils ein Produkt. Zum einen den Lidschatten in der Nummer 010, der Nagellack mit der Nummer 060 und der Soft Lipcream, die ebenfalls die Nummer 010 hat.


Der Lidschatten kommt in einer kleinen Ufoförmigen Verpackung daher. Die Scarabeos aus dem Standardsortiment sehen in etwa auch so aus. Es handelt sich um einen gewölbten, gebackenen Lidschatten. Meiner ist leider bereits runtergefallen und hat sich ein wenig vom Boden gelöst. Weiteren Schaden hat er aber nicht genommen.


Von der Farbe her handelt es sich um einen Champagnerton mit ganz leichtem Roségoldenen Einschlag, der sich leicht auftragen lässt und sehr gut deckt. Meistens verschwindet diese Farbgruppe auf meinem Unterarm. Dieser hier nicht und ich liebe ihn sehr. 


Die Soft Lipcream kommt in einer Lipglossartigen Verpackung inklusive Applikator daher. Mit diesem lässt sich die Farbe gut auf die Lippen bringen und verbleibt dort auch. Nur kurz hat man ein glossiges Gefühl auf den Lippen, dann trocknet die Lipcream an.


Die Farbe würde ich als intensiv deckendes dunkles Altrosa beschreiben, das keinen Glitzer enthält. Von der Farbe her ein echter Hingucker.


Der Nagellack wirkt kühler als die Lipcream, er geht fast ein wenig ins mauvige über. Hier hab ich zwar keinen Swatch, aber ich habe ihn schon getragen und war von der Haltbarkeit sehr überrascht. Erst nach 3 Tagen zeigte sich Tipwear und das selbst ohne Topcoat. Absolute Empfehlung falls es die LE noch bei euch gibt.


Auf dem Bild habe ich lediglich den Lidschatten auf den Augen, dazu die Lipcream auf den Lippen. Dann Mascara, Foundation, Blush und gemachte Augenbrauen. Wirkt heute so frisch, kann aber an den Prima Lichtverhältnissen liegen, die es am Sonntag dank strahlendem Sonnenschein gab.


Der Lidschatten deckt in wenigen Schichten schon sehr gut, er lässt sich wundervoll verblenden und auch aufbauen, ein schönes Gefunkel und ich mag ihn solo richtig gerne. 


Ich habe mal versucht euch den Schimmer einzufangen, der schön zur Geltung kommen kann. Ich kann ihn euch empfehlen und werde mir vielleicht noch den dunkelbraunen Ton besorgen. Ansonsten muss ich wohl mal einen Blick zu den anderen Scarabeos werfen.


Die Lipcream weist eine schöne Haltbarkeit auf. Auch nach dem Essen ist sie noch deutlich zu sehen. Nur leider kriecht sie in meine Lippenfältchen, betont diese ungünstig und trocknet durch ihre Textur diese auch sehr aus. Mal sehen ob das im Sommer besser ist. Deswegen kann ich sie euch nicht so recht empfehlen und werde mir erst mal keine weitere Farbe besorgen.


Und zu guter Letzt noch mal was alles sonst so im Gesicht landete. Ich bin mir noch nicht schlüssig ob die Astor Foundation mir nicht viel zu dunkel ist. Ich fühle mich mit ihr eigentlich sehr wohl, vllcht sind meine anderen Foundations auch zu hell für mich?! Keine Ahnung.

Habt ihr euch auch was aus der LE besorgt und wie ist generell so euer Eindruck von Trend it up als Marke bei dm?

Liebe Grüße
eure Melanie

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare