Sonntag, 2. April 2017

Aufgebraucht #2

Hallo meine Lieben,
nachdem der letzte Aufgebraucht-Post schon im Januar stattfand, gibt es nun einen aktuellen Post zum Thema, denn seitdem sammel ich und mein Freund ist schon genervt, dass der Kram hier rumsteht und immer mehr wird. 


Deswegen im Sinne des Frühjahrsputzes soll nun auch der Müll hier weg.


Wie immer wurden sagenhaft viele Packungen an Slipeinlagen leer. Zum einen die vom lidl, die ich gerne verwende. Dann noch die von der dm Eigenmarke, wo ich immer hin und her wechsle. Noch recht neu bei dm sind die Einlagen von Camelia und haben mir auch sehr gut gefallen. Und endlich auch leer geworden ist so eine Reisepackung von Carefree. Die mochte ich nicht so gerne, weil sie mir doch etwas zu dünn waren. Außerdem ist ja jede Einlage einzeln verpackt und macht so ganz schön viel Müll.


Wattepads sind genauso spannend, hier einmal die Max-Pads und die Bio Wattepads von Ebelin. Nun habe ich wieder die normale Packung in Gebrauch. Dann wurde noch ein Nivea Augen Make up Entferner leer, den ich nicht so mochte, weil er nicht gut genug gereinigt hat. Es blieben oft noch Rückstände über und etwas gebrannt hat er auch. Dann wurden noch Kosmetiktücker leer, hier greife ich aber doch auf Wattepads zurück und kaufe mir erst mal keine nach.


Der Garnier mineral Deoroller in der Sorte ultradry hat mir sehr gut gefallen und auch lange geschützt, gerade habe ich ein Spray in Gebrauch und einen ganz schön großen Vorrat, weswegen ich mir den erst mal nicht nachkaufe. Die CD  Intim Waschlotion habe ich auch als normales Duschgel verwendet und mochte den geradlinigen Geruch nach Sauberkeit. Gerade habe ich eine neue Sorte "Morgenfrische" in Gebrauch, die mir auch sehr gut gefällt. 

Die Bodymilk von greenland ist nun ranzig geworden, aber ich hatte sie auch lange offen. Es war auch nur noch ein kleiner Rest. Ich mochte sie nicht so, es hat mir zu wenig vanillig gerochen und auch sehr künstlich. Müsste man auch bestellen und dazu habe ich gerade eh keine große Lust.


Mein Freund hat ein Parfüm geschafft und zwar von Diesel, das er zum Ende auch nicht mehr mochte, momentan steht eher Hugo Boss im Kurs. Das Deo habe ich hin und wieder mitbenutzt und fand es sehr wohlriechend, die von dove mag er alle sehr gerne und es ist bestimmt wieder eins in Gebrauch.

Das Duschgel habe ich mal bei einer Nivea Aktion mitgenommen und ja, war jetzt nichts besonderes. Hier wird sonst auch eher mit Dove geduscht und auch das Morgenfrische von CD ist eigentlich seins xD.


Drei Packungen Klopapier haben wir in drei Monaten leergemacht und diese Limited Edition von dm war herzallerliebst mit ihrem Winterdesign. Der ist nun aber um und die Frühlingsversion wird wohl auch demnächst hier einziehen, da die auch meganiedlich aussieht.


Emma wird natürlich auch nicht vergessen, hier gibt's immer mal wieder was zum snacken. Besonders gut fand sie die Kaustangen mit Preiselbeeren vom Rossmann. Aber gegessen wird eh alles, was auf den Tisch kommt ;)


In der Küche wurde eine Packung Schwammtücher leergemacht, die auch gerne von Emma zerkaut werden und nie lange halten. Da wird immer wieder nachgekauft und geleert.

Von denkmit wurde das Spülmittel mit Grünem Apfelduft leer, das getan hat, was es sollte. Momentan hab ich was von Frosch mit Rhabarber (oder Granatapfel?) in Gebrauch und auch noch das aus der Frühlings-Haushalts-LE von dm da, deswegen erst mal kein Nachkauf.


Gegessen und probiert wurden die Leibnitz Keks&more mit Apfel-Zimt, die ich auch lecker fand und vielleicht mal in groß kaufen werde.

Und dazu noch eine Duftkerze von Glade (glaube ich), die nun abgebrannt ist und wegkommt.


Im Bad wurden 2 WC frisch Kugel-Wasser-Färbe-Dinger (wie heißen die?) leer und die beiden Reinigungswürfel, die das Wasser aus dem Spülkasten heraus färben. Den Sinn hab ich nicht so ganz verstanden und die kauft auch nur mein Freund. 

Dazu ein Nachfüllbeutel von Cien in Sensitiv, was gut riecht und ok ist. Aber ich habe noch 2 Handseifen mindestens da und deswegen brauche ich hier nicht nachkaufen.


Zu guter Letzt wurden tatsächlich drei dekorative Produkte leer. Zum einen die L'oréal perfect Match Foundation, die sehr gut deckt und die ich auch sehr gerne mochte. Drei hab ich noch angebrochen und dann werde ich sehen, welche ich davon nachkaufe oder ob ich eine ganz andere teste.

Die Max Factor Mascara hatte zwei Bürstchen, was ich sehr gerne mochte. Nur leider hat Emma sie dann mal gehabt und jetzt ist sie hinüber. 

Die P2 LashDiva Mascara gab es mal zu einer Packung Slipeinlagen dazu und nun ist sie leer, keine Mascara, die mich nun total umgehauen hat und daher auch kein Nachkaufkandidat.

So das war dann endlich mal der Müll, ich werde mich nun langsam anziehen und mit dem Herzmann zum verkaufsoffenen Sonntag treffen, eigentlich müssen wir nur den Kühlschrank füllen.

Liebe Grüße und eine schöne Woche
eure Melanie 



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik, Autogrammwünsche ;) alles in die Kommentare